Hallo,... Sönke Franz mein Name. Ein paar Worte zu meinem künstlerischen Werdegang (die roten Worte sind verlinkt). Ich wurde 1974 in Buchholz (in der Nordheide) geboren und bin nach Hildesheim gekommen, um Kulturpädagogik zu studieren,... war für ein Semester in Portugal und habe mich im Studium viel mit grafischer Literatur und Comics auseinander gesetzt. Nach dem Studium spielte ich als Musiker (Percussion, Posaune, Gesang und Ukulele) fünf Jahre in der Band "Trillke Trio", drei Jahre bei den Heersumer Sommerfestspielen und anschließend in verschiedenen Theaterstücken: "Giks und Gaks" (Werkgruppe 1), "Adieu Herr Muffin" (Theater KaroAcht), "Das Leben in seiner unsinnigen Erscheinung" (Theater 11. August), "Wo ist mein Fuß?" (Theater Tüte). Außerdem arbeite ich als Theaterpädagoge im TPZ und als Stadtführer für Kinder (Hille & Huck).

Seit 2008 kombiniere ich Theaterelemente mit Live-Musik, verbinde Live-zeichnen mit Puppenspiel und erzähle als ZUNKA Steh-Greif-Geschichten für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren !